Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit EJF gAG an der Carl-Bosch-Schule

Wir beraten und unterstützen bei schulischen und außerschulischen Problemen.

Wir vermitteln in Konfliktmöglichkeiten.

Jugendsozialarbeit_Berliner_Schulen
ejf

Juliane, Berschuck

Pädagogenteam

0170 5723448

berschuck.juliane@ejf.de          

Stefan Zschuettig

Pädagogenteam

0179 7467853

Henrike Tiedemann

Pädagogenteam

0151 14785272

Rafael Brutschin-Schwab

Pädagogenteam

Rebekka Kouyoumdjian

Pädagogenteam

Wir sind da...
für Schülerinnen und Schüler,
  • die Probleme oder akute Krisen im familiären Umfeld erleben,
  • die Schwierigkeiten im Schulalltag haben,
  • die jemanden zum Zuhören brauchen,
  • die sich Beratung und Unterstützung bei der beruflichen Orientierung wünschen,
  • die bei der Gestaltung von Schule als Lebensort mitbestimmen möchten.

für Eltern,

  • die Fragen zur Erziehung haben oder sich Sorgen um ihre Kinder machen,
  • die einen Vermittler in schulischen Konfliktsituationen benötigen,
  • die Unterstützung beim Umgang mit den schulischen Anforderungen suchen,
  • die über weiterführende Hilfsangebote informiert werden möchten.

für Lehrerinnen und Lehrer,

  • die sich Sorgen um einzelne Kinder oder Jugendliche machen,
  • die das soziale Klima in ihrer Klasse fördern möchten,
  • die Konflikte mit einzelnen Schüler*innen oder Klassen haben.
  • Förderung des sozialen Klimas in Klassen durch Angebote im sozialen Lernen und Unterstützung beim Klassenrat
  • Freizeitangebote und AGs im Ganztag
  • Organisation und Durchführung der aktiven Pause
  • Betreuung und Begleitung im Lernatelier
  • zukunfts-, ziel- und lösungsorientiert
  • ressourcenorientiert
  • mit systemischer Sichtweise
  • in enger Kooperation mit den Lehrkräften
  • unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes – flexibel und individuell
  • in Kooperation mit Hilfesystemen
  • netzwerkorientiert
  • Verbesserung der Lebens- und Lernbedingungen von Schüler*innen
  • Verbesserung des sozialen Klimas in der Schule
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen
  • Förderung der Berufs- und Lebensplanung
  • Meistern von Krisensituationen
  • Vernetzung und Öffnung der Schule in den Sozialraum
  • Wir sind verlässliche pädagogische Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung in der Sozialen Arbeit.
  • Wir besitzen die Fähigkeit und Bereitschaft Familien und ihren Kindern bei der Bewältigung ihrer Aufgaben und den daraus resultierenden Konflikten und Krisen zu unterstützen.
  • Die Qualitätssicherung der Arbeit erfolgt durch Supervision, Teamsitzungen, kollegiale Beratung, interne und externe Fortbildungen, Fallkonferenzen und Qualitätsentwicklung.
Wichtige Notfallnummern für Kinder, Jugendliche und Eltern sowie andere Angehörige :
Manchmal geht es einem nicht so gut. Man wünscht sich Hilfe! Manchmal geht es einem Freund oder einer Freundin nicht gut, man möchte helfen. Manchmal sind Eltern ratlos und wünschen sich Hilfe. Ganz unkompliziert und unterstützend kann ein Telefonat mit Fachleuten sein. Man kann auch erst einmal auf der Homepage der Anbieter nachschauen.

Hotline Kinderschutz: 030 610066 (anonym und kostenfrei)

Kinder- und Jugend-Kummertelefon: 116 111 oder 0800 111 0 333 (Mo-Sa: 14:00-20:00Uhr)

https://www.big-praevention.de/

Für Erwachsene die sich um Kinder sorgen: 0800 111 0 550 (Mo-Fr: 9:00-11:00 Uhr; Di und Do: 17:00-19:00 Uhr)

Hilfeportal sexualisierter Missbrauch: 0800 22 55 530

Telefonseelsorge Berlin e.V.: 0800 111 0-111 oder -222

Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016

Frauenkrisentelefon: In einer akuten Not- und Krisensituation finden Frauen und ihre Kinder rund um die Uhr Schutz und Aufnahme in einem Frauenhaus: 030 61 542 43

Muslimische Seelsorge: 030 44 35 09 821 (rund um die Uhr)

Berliner Hotline der Senatsverwaltung für Gesundheit zum Coronavirus: 030 90 28 28 28

Ärztlicher Bereitschaftsdienst KV Berlin: 116 117

Zahnärtzlicher Notfalldienst: 030 89 00 43 33

Sucht & Drogen-Hotline: 01805 313 031

Schwangere in Not: 0800 40 40 020

Diese Webseite verfügt über Hilfsmittel der digitalen Barrierefreiheit. Sie können Text markieren, um sich diesen vorlesen zu lassen.
Des Weiteren haben Sie rechts oben im Bildschirm (grünes Symbol) Werkzeuge zur Textumwandlung.
Skip to content