07. Juli 2020 – Schulstart 2020/21

Das neue Schuljahr 2020/21 startet am 10. August 2020 im Regelbetrieb.

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 findet in allen Schularten und Jahrgangsstufen wieder der Regelbetrieb statt. Ziel ist es, einen geregelten, durchgehenden Lernprozess für alle Schülerinnen und Schüler im gesamten Schuljahr sicherzustellen.

Zur weiteren Begrenzung des Infektionsgeschehens sind Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen und das regelmäßige Lüften der Räume vorgesehen. Die unmittelbare körperliche Kontaktaufnahme, wie enge Begrüßungen und Umarmungen, sind soweit möglich zu vermeiden. Der bisherige Mindestabstand von 1,5 Metern wird aufgehoben.

Von der Gesundheitsbehörde wurde eine Handreichung im Umgang mit dem Auftreten einer SARS-CoV-2 Erkrankung in Schulen erstellt.

Der Unterricht beginnt nach jetziger Datenlage nach den Sommerferien am 10. August 2020 um 8:15 Uhr.

Klasse 8-10 : 1.-2. Std. Unterricht bei Klassenleitung – danach Einschulungsfeiern für die neuen 7. Klassen.

Unterrichtskonzepte:

  1. Regelbetrieb unter den neuen Hygienebedingungen – ggf. Einschränkungen in einzelnen Fächern wie Sport, Theater, WAT.
  1. bei steigenden Infektionszahlen Kombination aus Präsenzunterricht und Lernen zu Hause
    1. kurzfristige Startlösung für die 1. und 2. Woche:
      einzelne Präsenztage für die Jahrgänge (angepasstes Konzept)
    1. folgende Wochen: Umsetzung der Vorgaben der Senatsverwaltung, Abbildung der Wochenstundentafel innerhalb von zwei Wochen (z.B. A/B Wochen)

Bitte informieren Sie sich unbedingt noch einmal am 7. August 2020 an dieser Stelle über aktuelle Entwicklungen.

Alle Lehrkräfte sind ab dem 5. August 2020 wieder in der Schule, so dass Sie dann auch über die Klassenleitungen informiert werden.

CBS

Diese Webseite verfügt über Hilfsmittel der digitalen Barrierefreiheit. Sie können Text markieren, um sich diesen vorlesen zu lassen.
Des Weiteren haben Sie rechts oben im Bildschirm (grünes Symbol) Werkzeuge zur Textumwandlung.
Skip to content